logo nelly grosjean
blume des lebens nelly grosjean

Datenschutzrichtlinie

ARTIKEL 1: PRÄAMBEL

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Website: fondationnellygrosjean.org

Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, den Nutzern der Website
zu erläutern, wie ihre personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die einen Benutzer identifizieren können. Dazu gehören insbesondere der Vor- und Nachname, das Alter, die Postanschrift, die E-Mail-Adresse, der Standort des Nutzers und die IP-Adresse;
- Welche Rechte die Nutzer in Bezug auf diese Daten haben;
- Wer für die Verarbeitung der erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten verantwortlich ist;
- An wen diese Daten weitergegeben werden;
- Möglicherweise die Politik der Website in Bezug auf "Cookies".

ARTIKEL 2: ALLGEMEINE GRUNDSÄTZE DER DATENERHEBUNG UND -VERARBEITUNG

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel 5 der Europäischen Verordnung 2016/679 werden bei der Erhebung und Verarbeitung der Daten der Nutzer der Website folgende Grundsätze beachtet:
- Rechtmäßigkeit, Fairness und Transparenz: Daten dürfen nur mit Zustimmung des Nutzers, der Eigentümer der Daten ist, erhoben und verarbeitet werden. Wann immer personenbezogene Daten erhoben werden, wird der Nutzer darüber informiert, dass seine Daten erhoben werden und für welche Zwecke sie erhoben werden;
- Eingeschränkte Zwecke: Die Erhebung und Verarbeitung von Daten erfolgt, um einen oder mehrere der in diesen allgemeinen Nutzungsbedingungen genannten Zwecke zu erfüllen;
- Minimierung der Datenerhebung und -verarbeitung: es werden nur die Daten gesammelt, die für die ordnungsgemäße Ausführung der von der Website verfolgten Ziele notwendig sind;
- Aufbewahrung von zeitlich begrenzten Daten: die Daten werden für einen begrenzten Zeitraum aufbewahrt, über den der Benutzer informiert wird. Wenn die Aufbewahrungsfrist dem Benutzer nicht mitgeteilt werden kann;
- Integrität und Vertraulichkeit der erhobenen und verarbeiteten Daten: Der Datenverantwortliche verpflichtet sich, die Integrität und Vertraulichkeit der erhobenen Daten zu gewährleisten.

Um rechtmäßig zu sein, und in Übereinstimmung mit den Anforderungen von Artikel 6 der Europäischen Verordnung 2016/679, darf die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten nur erfolgen, wenn sie mindestens eine der unten aufgeführten Bedingungen erfüllt:
- Der Nutzer hat ausdrücklich in die Verarbeitung eingewilligt;
- Die Verarbeitung ist für die ordnungsgemäße Erfüllung eines Vertrages erforderlich;
- Die Verarbeitung erfolgt aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung;
- Die Verarbeitung ist durch eine Notwendigkeit im Zusammenhang mit der Wahrung lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person begründet;
- die Verarbeitung kann für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich sein, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt;
- die Verarbeitung und Erhebung personenbezogener Daten ist zur Wahrung der berechtigten privaten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich.

ARTIKEL 3: PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE BEIM BROWSEN AUF DER WEBSITE ERHOBEN UND VERARBEITET WERDEN

A. ERSAMMELTE UND VERARBEITETE DATEN UND ERHEBUNGSMETHODEN
Zu den auf der Website von NELLY GROSJEAN erhobenen personenbezogenen Daten können Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Informationen zu einem Kauf oder einer Reservierung gehören
. Diese Daten werden erhoben, wenn der Benutzer eine der folgenden Aktionen auf der Website durchführt:
Wenn der Benutzer einen Kauf oder eine Reservierung tätigt oder einen Newsletter abonniert.
Darüber hinaus wird bei einer Zahlung auf der Website der Nachweis der Transaktion, einschließlich des Bestellformulars und der Rechnung, in den Computersystemen des Herausgebers der Website aufbewahrt.
Der Datenverantwortliche bewahrt alle in seinen Computersystemen auf der Website gesammelten Daten unter angemessenen Sicherheitsbedingungen für einen Zeitraum von : 10 Jahre.
Daten werden zu folgenden Zwecken erhoben und verarbeitet:
Bearbeitung von Käufen oder Buchungen;
Pflege interner Aufzeichnungen;
Verbesserung unserer Produkte/Dienstleistungen;
Versand von Marketingmaterial, das für Sie von Interesse sein könnte;
Zu Marktforschungszwecken, per E-Mail, Telefon, Fax oder Post. Diese Informationen können verwendet werden, um die Website anzupassen oder zu aktualisieren;
B. ÜBERMITTLUNG VON DATEN AN DRITTE
Daten können an folgende(n) Dritte(n) übermittelt werden:
Drittanbieter, die uns Dienste zur Verfügung stellen, die die Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern - um Drittanbieter, die gemeinsam genutzte Daten erhalten, dabei zu unterstützen, Funktionen in unserem Namen auszuführen, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu gewährleisten;
Drittanbieter von Zahlungen, die auf der Website getätigt werden - um Drittanbietern von Zahlungen die Abwicklung von Zahlungen und Rückerstattungen für Nutzer zu ermöglichen;

C. HOSTING VON DATEN
Die Website von NELLY GROSJEAN wird von o2switch, SARL mit einem Kapital von 100.000 Eurogehostet, deren eingetragener Sitz sich in 224 Boulevard Gustave Flaubert, 63000 Clermont-Ferrand, Frankreich, 04 44 44 60 40 befindet.

B E S C H R E I B U N G D E R I N T E L L E K T U A L P R O P R I E T Y

Alle Marken, Fotos, Texte, Kommentare, Illustrationen, Bilder, animiert oder nicht, Videosequenzen, Töne sowie alle Computeranwendungen, die zum Betrieb der Website verwendet werden könnten, und ganz allgemein alle Elemente, die auf der Website reproduziert oder verwendet werden, sind durch die geltenden Gesetze zum geistigen Eigentum geschützt.

Sie sind volles und vollständiges Eigentum des Verlages oder seiner Partner, sofern nicht anders angegeben. Jegliche Vervielfältigung, Darstellung, Verwendung oder Anpassung, in welcher Form auch immer, des Ganzen oder von Teilen dieser Elemente, einschließlich Computeranwendungen, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Herausgebers strengstens untersagt. Die Tatsache, dass der Herausgeber nicht sofort nach Bekanntwerden dieser unzulässigen Nutzungen ein Verfahren einleitet, bedeutet nicht, dass er die genannten Nutzungen akzeptiert und auf eine rechtliche Verfolgung verzichtet.

Nur die Verwendung für den privaten Gebrauch im Familienkreis ist erlaubt und jede andere Verwendung stellt eine Fälschung und/oder Verletzung der damit verbundenen Rechte dar, die durch den Kodex des geistigen Eigentums sanktioniert werden.

Die Weiterverwendung aller oder eines Teils dieser Inhalte bedarf der vorherigen Genehmigung des Herausgebers oder des Inhabers der Rechte an diesen Inhalten.

L I E N S H Y P E R T E X T E S
Die Website kann Hypertext-Links enthalten, die den Zugang zu anderen Websites ermöglichen, die von Dritten und nicht vom Herausgeber veröffentlicht und verwaltet werden. Der Herausgeber kann weder direkt noch indirekt für den Fall verantwortlich gemacht werden, dass die besagten Drittseiten die gesetzlichen Bestimmungen nicht einhalten.

Die Einrichtung von Hypertext-Links zur Site kann nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Herausgebers erfolgen.

ARTIKEL 4: DATENINHABER UND DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER
A. DER DATENVERARBEITER
Der Datenverarbeiter für persönliche Daten ist: NELLY GROSJEAN. Er kann wie folgt kontaktiert werden:
EMAIL: contact@fondationnellygrosjean.org
Der Inhaber der Datenverarbeitung ist für die Festlegung der Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich.

B. VERPFLICHTUNGEN DES DATENVERARBEITERS
Der Datenverarbeiter verpflichtet sich, die gesammelten persönlichen Daten zu schützen, sie nicht ohne Wissen des Benutzers an Dritte weiterzugeben und die Zwecke, für die die Daten gesammelt wurden, zu respektieren.
Die Website verfügt über ein SSL-Zertifikat, um zu garantieren, dass die Informationen und die Datenübertragung über die Website sicher sind.
Ein SSL-Zertifikat ("Secure Socket Layer"-Zertifikat) soll die zwischen dem Benutzer und der Website ausgetauschten Daten sichern.
Darüber hinaus verpflichtet sich der Datenverantwortliche, den Benutzer im Falle einer Berichtigung oder Löschung der Daten zu benachrichtigen, es sei denn, dies würde unverhältnismäßige Formalitäten, Kosten und Schritte nach sich ziehen.
Für den Fall, dass die Integrität, Vertraulichkeit oder Sicherheit der persönlichen Daten des Benutzers beeinträchtigt wird, verpflichtet sich der Datenverantwortliche, den Benutzer mit allen Mitteln zu informieren.

C. DER DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE
Weiterhin wird der Nutzer darüber informiert, dass folgende Person zum Datenschutzbeauftragten ernannt wurde: NELLY GROSJEAN.
Die Aufgabe des Datenschutzbeauftragten ist es, die korrekte Umsetzung der nationalen und supranationalen Vorschriften zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten sicherzustellen. Er oder sie wird manchmal auch als Datenschutzbeauftragter (DSB) bezeichnet.
Der Datenschutzbeauftragte ist unter folgender Adresse erreichbar: contact@fondationnellygrosjean.org

ARTIKEL 5: RECHTE DES BENUTZERS

Gemäß den Vorschriften über die Verarbeitung personenbezogener Daten hat der Benutzer folgende Rechte.
Damit der Datenverantwortliche der Anfrage des Benutzers nachkommen kann, ist der Benutzer verpflichtet, folgende Angaben zu machen: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und, falls zutreffend, Kontonummer oder persönlicher Bereich oder Abonnentennummer.
Der Datenverantwortliche ist verpflichtet, dem Benutzer innerhalb von maximal 30 (dreißig) Tagen zu antworten.

A. DARSTELLUNG DER RECHTE DES NUTZERS BEI DER DATENERHEBUNG UND -VERARBEITUNG

a. Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung
Der Nutzer hat das Recht, auf die ihn betreffenden Daten zuzugreifen, sie zu aktualisieren, zu ändern oder ihre Löschung zu verlangen, indem er das nachstehend beschriebene Verfahren befolgt:
Der Nutzer muss eine E-Mail mit seiner Informationsanfrage senden.
Wenn er eine hat, hat der Nutzer das Recht, die Löschung seines persönlichen Raums zu verlangen, indem er das nachstehend beschriebene Verfahren befolgt:
Der Nutzer muss eine E-Mail mit seiner Anfrage auf Löschung seiner Daten senden. Die Anfrage wird innerhalb von 10 Arbeitstagen bearbeitet.

b. Recht auf Datenübertragbarkeit
Der Benutzer hat das Recht, die Übertragbarkeit seiner persönlichen Daten, die sich im Besitz der Website befinden, auf eine andere Website zu beantragen, indem er das folgende Verfahren einhält:
Der Benutzer muss eine E-Mail mit seiner Informationsanfrage senden

c. Recht auf Einschränkung und Widerspruch der Datenverarbeitung
Der Nutzer hat das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung seiner Daten durch die Website zu verlangen oder sich der Verarbeitung zu widersetzen, ohne dass die Website dies ablehnen kann, es sei denn, es kann nachgewiesen werden, dass es legitime und zwingende Gründe gibt, die die Interessen und Rechte und Freiheiten des Nutzers überwiegen können.
Um die Einschränkung der Verarbeitung seiner Daten zu verlangen oder einen Widerspruch gegen die Verarbeitung seiner Daten zu formulieren, muss der Nutzer das folgende Verfahren befolgen:
. Der Nutzer muss eine E-Mail mit seiner Anfrage senden.

d. Recht, keiner ausschließlich auf einem automatisierten Verfahren beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden
Gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 hat der Nutzer das Recht, keiner ausschließlich auf einem automatisierten Verfahren beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, wenn diese Entscheidung für ihn rechtliche Folgen nach sich zieht oder ihn in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

e. Recht, das Schicksal der Daten nach dem Tod zu bestimmen
Der Benutzer wird daran erinnert, dass er gemäß dem Gesetz n°2016-1321 vom 7. Oktober 2016 organisieren kann, was mit seinen gesammelten und verarbeiteten Daten geschehen soll, wenn er stirbt.

B. PERSÖNLICHE DATEN VON MINDERJÄHRIGEN
Gemäß den Bestimmungen von Artikel 8 der Europäischen Verordnung 2016/679 und dem französischen Datenschutzgesetz können nur Minderjährige ab 15 Jahren in die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einwilligen.
Wenn der Benutzer minderjährig ist, ist die Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters erforderlich, damit personenbezogene Daten gesammelt und verarbeitet werden können.
Der Herausgeber der Website behält sich das Recht vor, mit allen Mitteln zu überprüfen, ob der Benutzer über 15 Jahre alt ist oder ob er die Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters erhalten hat, bevor er die Website besucht.

ARTIKEL 6: VERWENDUNG VON "COOKIES" DATEIEN

Die Website kann "Cookie"-Techniken verwenden.
Ein "Cookie" ist eine kleine Datei (weniger als 4 kb), die von der Website auf der Festplatte des Benutzers gespeichert wird und Informationen über die Surfgewohnheiten des Benutzers enthält.
Diese Dateien ermöglichen es, Statistiken und Informationen über den Datenverkehr zu verarbeiten, um das Surfen zu erleichtern und den Service für den Komfort des Benutzers zu verbessern.
Für die Verwendung von "Cookies"-Dateien, die die Speicherung und Analyse personenbezogener Daten beinhalten, wird notwendigerweise die Zustimmung des Benutzers eingeholt.
Diese Zustimmung des Benutzers wird für einen Zeitraum von maximal 13 (dreizehn) Monaten als gültig angesehen. Nach Ablauf dieses Zeitraums wird die Website erneut die Genehmigung des Benutzers zur Speicherung von "Cookies"-Dateien auf seiner Festplatte anfordern.

a. Widerspruch des Benutzers gegen die Verwendung von "Cookies" durch die Website
Der Benutzer wird darüber informiert, dass er der Aufzeichnung dieser "Cookies" widersprechen kann, indem er seine Browsersoftware konfiguriert.
Zur Information findet der Benutzer die Schritte, die er befolgen muss, um seine Browsersoftware so zu konfigurieren, dass sie der Aufzeichnung von "Cookies" widerspricht, unter folgenden Adressen:
- Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=fr
- Firefox: https://support.mozilla.org/fr/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences
- Safari: http://www.apple.com/legal/privacy/fr-ww/
- Internet Explorer: https://support.microsoft.com/fr-fr/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
- Opera: http://www.opera.c

Falls der Benutzer beschließt, die "Cookies"-Dateien zu deaktivieren, kann er weiterhin auf der Website surfen. Eine durch diese Manipulation verursachte Funktionsstörung der Site kann jedoch nicht als Verschulden des Site-Editors angesehen werden.

b. Beschreibung der von der Website verwendeten "Cookies"-Dateien
. Der Website-Editor macht den Benutzer darauf aufmerksam, dass während der Navigation Cookies verwendet werden:
. Beim Surfen auf der Website wird der Benutzer darauf aufmerksam gemacht, dass "Cookies"-Dateien von Dritten aufgezeichnet werden können.
. Darüber hinaus sind auf der Website Schaltflächen für soziale Netzwerke integriert, die es dem Benutzer ermöglichen, seine Aktivitäten auf der Website zu teilen. Cookies dieser sozialen Netzwerke können daher auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden, wenn dieser diese Funktionen nutzt.
Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass diese Seiten eigene Vertraulichkeitsrichtlinien und allgemeine Nutzungsbedingungen haben, die von der Seite abweichen können. Der Herausgeber der Website bittet die Benutzer, die Datenschutzrichtlinien und allgemeinen Nutzungsbedingungen dieser Websites zu konsultieren.

ARTIKEL 7: BEDINGUNGEN FÜR DIE ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzerklärung ist auf dieser Seite veröffentlicht und kann jederzeit eingesehen werden.
Der Herausgeber der Website behält sich das Recht vor, sie zu ändern, um ihre Konformität mit dem geltenden Recht zu gewährleisten.
Der Benutzer wird daher aufgefordert, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu konsultieren, um sich über die neuesten Änderungen zu informieren.
Der Benutzer wird darüber informiert, dass diese Datenschutzerklärung zuletzt am: 01/12/2020 aktualisiert wurde.

ARTIKEL 8: AKZEPTANZ DER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN DURCH DEN BENUTZER

Durch das Surfen auf der Website bestätigt der Benutzer, dass er diese Datenschutzerklärung gelesen und verstanden hat und ihre Bedingungen akzeptiert, insbesondere in Bezug auf die Sammlung und Verarbeitung seiner persönlichen Daten sowie die Verwendung von "Cookies"-Dateien.